Vereinslizenz

Kostengünstige Lizenzen für den gesamten Verein, ab 5 Lizenzen!

Qualität der Spieler hängt von der Qualität der Trainer ab!

  1. Sie sind Sportlicher Leiter oder Vereinsfunktionär und wollen, dass die Trainer Ihres Vereins ein gutes Fußballtraining durchführen, damit Ihre Spieler perfekt ausgebildet werden?
  2. Ihre Trainer (Familie, Beruf) haben nicht die Zeit, zu Trainerlehrgängen zu fahren, um sich auf ihre Trainertätigkeit vorzubereiten.
  3. Sie wollen Ihren Trainern zeigen, dass Ihnen das Wissen und die Fähigkeiten Ihre Trainer wichtig ist?

Dann sollten Sie ihnen eine Lizenz für das Ausbildungssystem „Coach²“ spendieren und eine kostengünstige Vereinslizenz erwerben.

Wenn Sie sich für eine Vereinslizenz „Coach²“ interessieren und mindestens 5 Lizenzen erwerben wollen, dann melden Sie sich bitte über das Kontaktformular. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden!

„Mit Coach² schnell und nachhaltig zur festen Vereinsphilosophie“

  1. Die Möglichkeit schnell und einfach eine eigene Vereinsphilosophie nachhaltig entwickeln
  2. Einheitlichen Vokabulars innerhalb des Vereins festlegen
  3. Einrichten eines eigenen Vereinsforums (beispielsweise auch um Spielformen hochzuladen)
  4. Gemeinsames Lernen der Trainer eines Vereins
  5. Täglicher Austausch mit Kollegen, die dieselbe Ausbildung durchlaufen
  6. Erstellen von langfristigen ‚Karriereplänen‘ für Spieler nach Coach² – Nachhaltige Spielerentwicklung innerhalb eines Vereins

Der erste Verein, der diese neue Art der Fortbildung für seine Trainer in Anspruch genommen hat, ist der SV Großevehn e.V.!
7 Trainer des Vereins haben die Trainerausbildung von Coach² erfolgreich begonnen.

“Wir vom SV Großefehn sind stolz darauf, die erste Vereins-Lizenz von Coach2 erworben zu haben. Schon nach den ersten Modulen ist klar, dass unsere Jugend von neuen Ideen profitieren wird. Mit der stark aufbereiteten Theorie, den Praxishinweisen und den Buchtipps zur Vertiefung wird Coach² im Austausch in der Gruppe zur Ideen-Maschine. Wir können diese Herangehensweise nur empfehlen und sind stolz darauf, unseren Trainern mit der Kostenbeteiligung diese hochwertige Weiterbildung ermöglichen zu können.”
(Tamme Bölts, Trainer 1.Herren)